jetzt registrieren

Marktinfo 09. Januar 2019

Raps profitiert von den festeren Energievorgaben sowie höheren Palmölkursen. Die Hoffnungen auf Exportchancen für US-Weizen untermauern die CBOT-Kurse leicht. Die Exportpreise für Weizen aus Frankreich, Russland oder den USA liegen für die Importeure derzeit dicht zusammen, lediglich argentinischer Weizen ist günstiger. Allerdings bleibt fraglich, ob der argentinische Weizen die erforderliche Exportqualität in jedem Fall erfüllt.

Zum News Archiv