jetzt registrieren

Marktinfo 12. April 2019

Die schlechten Exportzahlen gestern (548 Tsd. T Mais; 270 Tsd. T Soja) drücken auf den Soja und Mais-Preis. In Brasilien sieht die zweite Mais-Ernte besser aus als erwartet, was eine Erhöhung der Produktionsschätzung auf 94 Mio. t (68,1 Mio. t zweit Mais) durch CONAB mitsichbrachte, eine Steigerung um +16,5% zur letzten Ernte. Der Ölmarkt ist weiterhin durch die Produktionskürzung der OPEC und der Kämpfe in Libyen, durch die es zu weiteren Produktionsausfällen kommen kann angespannt.

Zum News Archiv