jetzt registrieren

Getreide- und Rapshandel

Vermarktung im Sinne der Landwirte

Unser Motto unabhängig – innovativ – fair zeigt unser Verständnis von Vermarktung aus Sicht der Landwirtschaft. Unsere Tochtergesellschaft, die WAS GmbH handelt auf Basis von breit recherchierten Hintergrundinformationen, macht für unsere Kunden alle im Markt verfügbaren Preisbildungsmodelle zugänglich und handelt so, dass der größtmögliche Nutzen für den Landwirt erzielt wird.


Getreide: Die WAS GmbH, unsere Tochtergesellschaft, ist spezialisiert auf die Vermarktung von Brotweizen. Weiterhin werden Futterweizen, Körnermais, Futtergerste, Triticale und Roggen gehandelt. Gehandelt wird ausschließlich auf Strecke für Landwirte in Hessen und in den angrenzenden Bundesländern. Von großer Bedeutung sind in diesem Zusammenhang die Warenterminbörsen, von denen Preissicherungsmöglichkeiten abgeleitet werden. Mit unserer Getreide Markt App versorgen wir Sie mit aktuellen Matif-Kursen und für freigeschaltete Nutzer zusätzlich mit Ab-Hof Preisen für Raps und Weizen.  Weitere Informationen finden Sie unter www.wasgmbh.de
 
Raps: Die Hessische Erzeugerorganisation für Raps w.V. (HERA) vermarktet jährlich 40.000 Tonnen Raps. 75 Prozent der Rapsmengen werden über das einmalige HERA-Poolpreismodell gehandelt.
Weitere Informationen finden Sie unter www.hessenraps.de

Raps
Getreideernte
Getreideernte